Massageraum_klein.jpg

Praktische Hinweise

Bitte kommen bringen Sie zu jeder Behandlung ein großes Badetuch sowie Badeschuhe mit. Achten Sie darauf, dass Sie unempfindliche Textilien tragen, denen der Kontakt mit Öl keinen Schaden zufügt. Denken Sie daran, dass vor allem bei der Mukabhyanga und auch bei der Abhyanga ihre Haare ölig werden und Make-up überflüssig ist. Eine Dusche ist im Massageraum selbstverständlich vorhanden.

Bitte planen Sie genügend Zeit ein, so dass sie nach der Ayurveda-Anwendung noch eine Weile ruhen können, um die Behandlung nachwirken zu lassen. Trinken Sie nach der Behandlung reichlich Wasser (mindestens zimmerwarm), milden Kräutertee oder verdünnte Fruchtsäfte, um die entgiftende Wirkung der Massage zu unterstützen.